Rund um den Verein
TSV Bad Königshofen e.V.

Allgemeine Infos zum Verein

Der TSV Bad Königshofen ist ein 1861 gegründeter Sportverein aus Bad Königshofen im Grabfeld. Der Mehrsparten-Verein besteht aus den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Basketball, Turnen & Gymnastik sowie einer Laufgruppe.

Das Vereinsheim befindet sich an der Aubstädter Straße 12 in Bad Königshofen. Direkt neben dem Sportheim befindet sich der Hauptsportplatz des TSV Bad Königshofen. In nordöstlicher Richtung angrenzend der Trainingsplatz. Die Außenanlagen werden überwiegend von der Fußballabteilung genutzt. Der Trainingsbetrieb der Abteilungen Tischtennis, Turnen & Gymnastik und Basketball finden in der Dreifachturnhalle an der Realschule statt.

Wir freuen uns, dass sich unser Verein heute trotz seines Alters lebendiger denn je präsentieren kann. Als größter Verein der Stadt hat er sich im Laufe der Geschichte stets gewandelt und auch an die herrschenden Verhältnisse angepasst. So übernimmt er heute nicht nur zahlreiche sportliche, sondern auch wichtige gesellschaftliche und soziale Aufgaben.

Die Vereinsmitglieder, aber auch alle Bürger der Stadt Bad Königshofen können mit großem Stolz auf die bisherige Entwicklung zurückblicken. In vorbildlicher Weise kümmert sich der TSV um die Nachwuchsarbeit: Knapp 40% der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, deren Betreuung sehr viel persönlichen Einsatz von den Vereinsmitgliedern erfordert. Der TSV hat diese hervorragende Jugendarbeit stets überzeugend nachgewiesen. Er bietet somit der Jugend einen festen Ort, einen Halt und damit die Chance, der zunehmenden Individualisierung in unserer Gesellschaft, die durch die modernen Medien vorangetrieben wird, entgegenzuwirken. Im Verein werden das Miteinander, der menschliche Kontakt und vor allem wesentliche ideelle Werte wie Toleranz, Hilfsbereitschaft oder Fairness gefördert.

Diese Aufgaben sind aber nur möglich durch ein hohes Maß an persönlichem Idealismus, der vom Ehrenamt der vielen Helfer getragen wird – einer Eigenschaft, die in unserer Zeit immer mehr verloren zu gehen droht. Aber das macht gerade das „Vereinsleben“ aus, wenn sich Alt und Jung gegenseitig unterstützen und so den Fortbestand des Vereins sichern.

Geschichte des TSV 1861 Bad Königshofen e.V.

1861 Gründung des TV Königshofen

1862 Fahnenweihe

1888 Gründung der „Turngemeinde/Gründung des
„Radfahrer-Vereins“

1891 Weihe der zweiten Fahne des TV

1921 Gründung des „FC Franken“

1922 Kauf des Turnerheims

1923 Eröffnung des Turnerheims

1926 Brand des Turnerheims – Neueröffnung

1933 Anschluss der „Turngemeinde“ an den TV

1937 Anschluss des „Radfahrer-Vereins“ an den TV

1946 Zusammenschluss von Turnverein und FC Franken
zum TSV Königshofen

1990 Einweihung des Fußball-Spielfeldes

1995 Einweihung des Sportheimes an der Aubstädter Straße

2008 Fußball: Meister Kreisliga und Aufstieg in die Bezirksliga

2009 Fußball: Meister Bezirksliga und Aufstieg in die Bezirksoberliga

2011 150-Jahrfeier auf dem Marktplatz von Bad Königshofen

2013 Fußball: Relegationsspiele um den Aufstieg in die Landesliga

2017 Tischtennis: Aufstieg der 1. TT-Mannschaft in die
1. Bundesliga

2020 Gründung einer GmbH für den Profibereich der Tischtennisabteilung

Vereinsleitung des TSV 1861 Bad Königshofen e.V.

Vorstandschaft TSV 2022

Anfahrt

Zum Sportplatz

Zur Dreifachturnhalle