31.07.2016 Fußballer starten mit glanzvollem Auswärtssieg in die neue Saison

TSV Rannungen – TSV Bad Königshofen 2:3 (1:1).

Florian Erhard gehört zu den Top-Torhütern dieser Liga – was nicht vor Fehlern schützt. Gleich zwei Gegentreffer musste sich Rannungens Zerberus ankreiden lassen, was Bad Königshofen zum knappen Sieg verhalf.

Beim 1:1 war Tobias Saam der Nutznießer, beim Siegtreffer der Gäste durch Patrice Wüscher hatte der Keeper den 35-Meter-Freistoßball von Marcus Lockner nach vorne abprallen lassen. „Das war insgesamt ein Spiel auf hohem Niveau, in dem wir uns einen Fehler zu viel erlaubt haben“, lautete das Urteil von Pressesprecher Ludwig Berninger. Zweimal hatte Fabian Erhard seine Elf ins Spiel zurück gebracht.

Tore: 1:0 Fabian Erhard (20.), 1:1 Tobias Saam (22.), 1:2 Thorsten Eckart (62.), 2:2 Fabian Erhard (65.), 2:3 Patrice Wüscher (80.).

aus MP vom 31.7.2016