TheGrue.org

Willkommen auf der Webseite des TSV 1861 Bad Königshofen e.V.

 

 

 

Fußballabteilung

 

Spiele vom nächsten Wochenende:

 

Kreisliga Rhön:

So., 2.04.2017, 15 Uhr: VFR Sulzthal  - TSV Bad KÖN

 

A-Klasse Rhön 3:

Sa., 1.04.17, 16 Uhr: SG O'elsb./Ober-,U'w.behr. - TSV Bad KÖN II

 

Ergebnisse vom letzten Wochenende:

 

Kreisliga Rhön: 

 

26.03.17: TSV Bad KÖN  -  SV Rödelmaier 0 : 1  (0:1)

 

A-Klasse Rhön 3:

 

 26.03.17, 13 Uhr: TSV Bad KÖN II  -  TSV Aubstadt III  1 : 1 

News Fussball

  • 26.03.2017 TSV erfolglos gegen Bollwerk des SV Rödelmaier

    TSV Bad Königshofen – SV Rödelmaier 0:1 (0:1)

    Wieder einmal entführten die Spieler von Trainer Werner Feder die drei Derby-Punkte von der Aubstädter Straße in Bad Königshofen. Und wieder einmal spielte die Taktik die überragende und entscheidende Rolle. Sie sah so aus, dass die Gäste bei allen Standards und gefährlichen Situationen in ihrem Strafraum hoch verdichteten Beton anmischten, durch den es für die wie entfesselt angreifenden Königshöfer kein Durchkommen gab.

    Weiterlesen ...  
  • 18.03.2017 TSV vergibt Siegchance

    VfL Spfr. Bad Neustadt – TSV Bad Königshofen 2:2 (1:0)

    Das Spiel der beiden Mannschaften aus dem erweiterten Verfolgerkreis endete mit einem leistungsgerechten Unentschieden. So urteilte jedenfalls der Spielertrainer des TSV Bad Königshofen  Alexander Sarwanidi, war aber „auf Grund der beiden völlig unnötigen Gegentore und der Gesamtsituation, dass wir die Scharte von Nordheim noch ausbügeln wollten, insgesamt eher nicht zufrieden.

    Weiterlesen ...  
  • 12.03.2017 TSV schießt sich Frust von der Seele

    TSV Bad Königshofen – FC Bad Brückenau

    Der TSV Bad Königshofen ist mit seinem Frust durch die unverdiente 1:4-Schlappe in Nordheim genau richtig umgegangen. Er hat sich in einer tadellosen Leistung niedergeschlagen und der TSV sich mit einem auch in dieser Höhe verdienten 6:1-Sieg gegen den FC Bad Brückenau zurück gemeldet.

    Weiterlesen ...  
  • 04.03.2017 TSV mit Niederlage in Nordheim trotz Chancenplus