TheGrue.org

Willkommen auf der Webseite des TSV Bad Königshofen

 

 Fußballabteilung

 

Kommende Spiele:

 

Kreisliga Rhön:

 

So., 4.12.2016, 14:00 Uhr: 1. FC Eibstadt 05 - TSV Bad KÖN I

 

Spiele vom Wochenende:

 

Kreisliga Rhön:

 

So., 27.11.2016:   TSV Bad KÖN I - SV Garitz  3 : 3  (2:2)

 

A-Klasse Rhön 3:

Winterpause

 

 

News Fussball

  • 27.11.2016 TSV mit Unentschieden in der Nachspielzeit

    TSV Bad Königshofen – SV Garitz 3:3 (2:2)

    Nix war´s mit einer richtigen Revanche der Königshöfer, immerhin mit Ambitionen auf einen Spitzenplatz, für die 0:1-Hinspiel-Niederlage gegen den SV Garitz aus dem Tabellenkeller. Es wurde sehr bald deutlich: Die Einheimischen taten sich schwer und machten sich das Leben selber schwer gegen diesen bissigen, hoch motivierten und in einigen Szenen vom Glück und Königshöfer Unzulänglichkeiten begünstigten Gegner.

    Weiterlesen ...  
  • 06.11.2016 Aufholjagd nach verschlafener ersten Halbzeit nicht von Erfolg gekrönt

    TSV Bad Königshofen – FC Thulba 1:2 (0:2)

    So verdient dieser Dreier für den Tabellenführer war und somit wie im Vorjahr die Gäste siegten, wäre dennoch in den letzten Minuten noch eine Punkteteilung möglich gewesen. Die Mannschaft von Spielertrainer Victor Kleinhenz präsentierte sich vorwiegend in der ersten Halbzeit als eine echte Spitzenmannschaft, auf jeder Position und selbst auf der Bank mit gut ausgebildeten, überwiegend jungen Spielern gleich stark besetzt und einem intelligenten Spielsystem, bei dem zum Beispiel bei der Spieleröffnung aus der Vierer- eine Dreierkette wurde, die aber blitzschnell zur Fünferkette verdichtet wurde, wenn der Gegner angerollt kam.

    Weiterlesen ...  
  • 29.10.2016 TSV kann wieder siegen

    FC Untererthal – TSV Bad Königshofen 1:2 (0:0).

    Die Hammer-Elf begann forsch und hatte bereits nach fünf Minuten die erste Chance. Nach einem Zusammenspiel der beiden Tartler-Brüder kam der Ball zu Patrick Heilmann, dessen Schuss verfehlte das Gehäuse von TSV-Schlussmann Andreas Hofmann nur knapp.

    Weiterlesen ...  
  • 23.10.2016 Trotz Überlegenheit nur Unentschieden gegen Großbardorf II

    TSV Bad Königshofen – TSV Großbardorf II 0:0

    Es gab schon schlechtere, aber auch bessere und spannendere Grabfeld-Derbys als dieses, das keinen  Zuschauer vom Hocker riss. Dass es insgesamt sehr fair verlief, war nicht unbedingt der Besonnenheit der Akteure, sondern auch dem souverän und konsequent leitenden Schiedsrichter Ludwig Weißenseel zuzuschreiben, der den Anfängen wehrte und am Ende zumindest keine Sekunde nachspielen ließ.

    Weiterlesen ...